You are not logged in.

[Sicherheitslücke] SourceBans - Exploit

rain

Super Moderator

Posts: 1,410

Location: Lutherstadt Wittenberg

Occupation: Anlagenmechaniker

wcf.user.option.userOption53: Ja

  • Send private message

21

Sunday, March 13th 2011, 3:03pm

hmm ok jetzt gehts komischerweise auch oO!
Jetzt bin ich leicht überfragt warum es gestern nicht ging.....!? Hab auf meine Maustaste gehämmert aber es passierte nichts :D! Naja jetzt gehts ja :D





Anubis

Professional

Posts: 769

Location: Ulm

  • Send private message

22

Monday, March 14th 2011, 10:09pm

Nachdem ich das Update installiert habe, kann ich das Passwort via htaccess ja wieder entfernen oder gibts noch andere Probleme?


General_V

Super Moderator

Posts: 1,037

Location: Mönchengladbach

Occupation: Brückenkranführer / Staplerfahrer

wcf.user.option.userOption53: Nein

  • Send private message

23

Tuesday, March 15th 2011, 11:55am

Ich denke mal das du es raus nehmen kannst. Habs auch raus genommen :D

Anubis

Professional

Posts: 769

Location: Ulm

  • Send private message

24

Tuesday, March 15th 2011, 5:24pm

Mal hoffe das sie alle geschlossen haben. Hab keine Lust wieder alle Kennwörter zu ändern.


25

Tuesday, March 15th 2011, 5:51pm

Ich lasse sowas eh lieber hinter htpasswd Schutz. Aus den Informationen aus den Bannlisten mag einer versuchen einem rechtliche Stricke zu drehen.
Wie es mit der Steamid genau ist, kann ich nicht sagen. Ich meine aber, dass die User zustimmen müssen, dass Steam und andre diese speichern dürfen.
Bleibt aber noch die IP, die jeder einsehen kann und gespeichert wird.
Es ist in Deutschland strittig, ob es sich hier um personenbezogene Daten handelt. Ich für meinen Teil habe keine Lust, dass irgendwer an mir ausprobiert, wie es denn nun genau aussieht.
Von daher ist das hinter htpasswd Schutz, so dass niemand sehen kann, was und wie gespeichert wurde.
Wenn jemand gebannt wurde, kann er immer noch fragen und ich ggf. antworten.
Webbasierender Config Ersteller: www.ulrich-block.de für CS 1.6, CSS, DODS und TF2.

Ebenso wird werden verschiedene Debian Gameserverkernel zum Download angeboten.

Anubis

Professional

Posts: 769

Location: Ulm

  • Send private message

26

Tuesday, March 15th 2011, 5:57pm

Stimmt da hast du auch wieder recht. Wobei man mit der neuen Version das Anzeigen der IP-Adresse ausschalten kann. Und bei der Steam-ID seh ich kein Problem, wir ja von allem gespeichert. gameME und der Server speichern die Steam-IDs ja auch, wobei auch die IPs ^^
Hast du da schon schleche Erfahrungen gemacht?


Similar threads