You are not logged in.

Dear visitor, welcome to sourceserver.info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • MadMakz

    Super Moderator

    You have to register first, to connect to this user.

Blog (9)

9

browsersicherheit DOT info

Wednesday, February 26th 2014, 11:47pm

UnitedInternet/GMX/Web.de/1und1 “Warnt” neuerdings beim Aufruf schön mit einem “Die Sicherheit ihres Rechners wird durch ein <Browsername hier> Add-On eingeschränkt”.


Folgt man der “Hilfe” um dies zu beheben wird einem schön eingeflößt u.a. das Addon “Adblock” zu entfernen. http://www.browsersicherheit.info/ NICE TRY!

Es mag zwar sein das es gefälschte Add-Ons diverser Populärer Erweiterungen gibt, aber die Warnung gibt es auch wenn es sich um ein original Add-On handelt.

This article has been read 26,173 times.


Windows 8 / Windows Server 2012 weigert sich auf Festplatten mit weniger als 90GB zu installieren.

Dies ist vor allem ärgerlich bei kleinen SSD’s oder Virtuellen Servern.

Mit einem einfachen Trick kann man Windows 8 / 2012 aber doch dazu bewegen auf kleineren Partitionen zu installieren. Völlig ohne geändertem Installationsmedium.

Installiert wird Windows 8 / 2012 erst völlig normal vom gewünschten Medium. Also ISO (bsp. VM) oder DVD.

This article has been read 3,230 times.


7

SSLgen 0.5

Saturday, February 23rd 2013, 6:54pm

Nach knapp einem Jahr mal ein update zu SSLgen.

http://labor.spiffytek.com/sslgen/

Features:

This article has been read 3,672 times.


6

LVM Image Backup und Restore mit pbzip2

Monday, January 14th 2013, 10:55am

Vorteil von pbzip2: Multicore Unterstützung.

An pbzip2 wird mittels dem -p Switch definiert wieviele CPU-Kerne benutzt werden dürfen. In dem Beispiel sind es zwei (-p2).

Backup:

Source code

1
nohup dd if=/dev/<LVM Gruppe>/<LVM Disk> bs=512K | pbzip2 -p2 -9 > <Backupname>.bz2 &


Restore:

Source code

1
nohup pbzip2 -p2 -dcf <Backupname>.bz2 | dd of=/dev/mapper/<LVM Disk in welche das Backup gespielt werden soll> &

This article has been read 25,218 times.

Tags: Linux, Backup, howto, kvm, lvm, pbzip2, restore


5

"High-Load" >ksoftirqd< auf Debian Squeeze

Thursday, September 27th 2012, 2:05am

Auf einer meiner Root-Kisten viel mir seit längerem ein rech hoher Idle-Load von 1.7 -1.8 auf.

Heute habe ich mich dem mal angenommen.

Also via

Source code

1
ps -eo pcpu,pid,user,args | sort -k 1 -r | head -10

geprüft was für ein prozess am meisten CPU frisst und siehe da es taucht der "ksoftirqd" gleich zwei mal auf mit je rund 20%.

This article has been read 47,312 times.


4

SSLgen

Monday, May 14th 2012, 4:25pm

Kurz vorweg; Ich bin auf meinem kleinen VPS von ISPcp auf I-MSCP umgestiegen.
Der große vorteil von I-MSCP ist der Support von SSL Zertifikaten per domain (eintragbar via GUi, änlich Kloxo) und Multi-SSL per IP out-of-the-box mit Apache 2.2+.

Nun kennt man ja das "Problem" das man SSL Zertifikate praktisch immer extra über eine Shell/Kommandozeile erstellen muss.

This article has been read 1,106 times.


Für die SteamCommunity Anzeige auf meinen Websites (u.a. nucleardawn.de), welches eine leicht abgeänderte Version dieses vB Addons ist (Ja ich weiß, geht auch schöner wenn man die Community APi nutzen würde), stand ich vor dem Problem das file_get_contents() bei Timeouts immer ein nervendes PHP Warning von sich gibt. Nervend deswegen weil 1. meine version des Scripts bereits ein Errorhandle besitzt und 2. der Fehle ...

This article has been read 24,165 times.


2

God damn WAMP...

Monday, November 28th 2011, 6:16pm

Habe mal wieder meine VM's neu eingerichtet und mich mal wieder nach neuen WAMP Packeten umgesehen. (Wer's nicht weis, meine Web Entwicklung betreibe ich in einer Windows XP SP3 VM)

Dabei bin ich diesmal auf AMPPS gestoßen. Endlich mal Ein WAMP welches auch gleich Perl und Python mit sich bringt.

This article has been read 555 times.


1

Kilobyte <> Kibibyte

Wednesday, November 23rd 2011, 10:22pm

Zur erinnerung "Kilobyte" ist eine "erfindung" des Metrischen Systems, denn Kilo = 1000.

Diese Größenbezeichnung ist also falsch wenn es um Binär einheiten geht, denn man benötigt dort z.B. 1024 Bytes zur nächst Größeren einheit und nicht 1000.

Darum hat man sich später überlegt diese eigentliche Falsche bezeichnung der Maßeinheiten zu ändern, geboren war das "bi" in den Maßeinheiten. Aus den "falschen" 1024 Kilobyte (1,024MB) wurde also 1024 Kibibyte (1 MiB).

This article has been read 504 times.