Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: sourceserver.info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • DeaD_EyE

    Administrator

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

16

Waffen den Spielern beim Spawn automatisch geben

Bewertung:

Von DeaD_EyE, Dienstag, 22. März 2011, 13:54

Einführung
In dem Artikel Waffen der Spieler entfernen... habe ich beschrieben, wie man verhindern kann, dass durch das Entitie "game_player_equip" dem Spieler beim Spawn automatisch bestimmte Waffen gegeben werden. Manche möchten z.B. nicht die AWP auf der Map haben. In diesem Artikel will ich euch den umgekehrten Weg zeigen. Ausschlaggebend war dieser Beitrag. Eine vernünftige Lösung zu finden war nicht so ganz einfach. Die Standardmaps haben das "game_player_equip"-Entitie nicht. So muss dieses hinzugefügt werden. Da es aber auch Maps gibt, die schon so ein Entitie besitzen, ist eine Kombination aus zwei Filtern nötig.

Voraussetzung
Das Plugin Stripper: Source muss installiert sein. Die Anleitung dazu steht im Wiki.

Filter erzeugen
Im ersten Teil wird mit "filter:" das Entitie "game_player_equip" gelöscht, falls dieses vorhanden ist. Würde man das nicht machen, bekommt man zuerst die Waffen, die von der Map vorgegeben waren und dann die geänderten Waffen durch "add:". Die Waffen, die man zuvor hatte, liegen dann auf dem Boden. Deswegen sollte man immer zuerst "filter:" auf das Entitie anwenden. Danach wird mittels "add:" das Entitie "game_player_equip" hinzugefügt. In dem Block stehen dazu die Informationen, welche Waffen dem Spieler beim Spawn gegeben werden sollen. In diesem Beispiel: AWP, Deagle, Messer, NVG und Weste+Helm. Lässt man "weapon_knife" weg, kann der Spieler nicht zum Messer wechseln. Gibt man z.B. nur die AWP, so kann der Spieler nur mit der AWP spielen und nicht zum Messer wechseln. Auch das schnelle Beenden des Zooms geht nicht, da der Spieler die Waffe nicht wechseln kann.

Hier der Code für die global_filters.cfg:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
filter:
{
	"classname" "game_player_equip"
}

add:
{
	"classname" "game_player_equip"
	"weapon_deagle" "1"
	"weapon_awp" "1"
	"weapon_knife" "1"
	"item_assaultsuit" "1"
	;"item_kevlar" "1"
	"item_nvgs" "1"
}

Dieser Artikel wurde bereits 2 335 mal gelesen.

Tags: maps, spawn, stripper, Waffen, weapon

Kategorien: SRCDS


Blog Navigation

Nächster Artikel

Shell-Code zum Frühstück

Von DeaD_EyE (Donnerstag, 21. April 2011, 08:13)

Vorheriger Artikel

Backupscript für Webserver und MySQL

Von DeaD_EyE (Montag, 21. März 2011, 23:05)