You are not logged in.

Dear visitor, welcome to sourceserver.info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • MadMakz

    Super Moderator

    You have to register first, to connect to this user.

22

Kilobyte <> Kibibyte

Rating:

by MadMakz, Wednesday, November 23rd 2011, 10:22pm

Zur erinnerung "Kilobyte" ist eine "erfindung" des Metrischen Systems, denn Kilo = 1000.

Diese Größenbezeichnung ist also falsch wenn es um Binär einheiten geht, denn man benötigt dort z.B. 1024 Bytes zur nächst Größeren einheit und nicht 1000.

Darum hat man sich später überlegt diese eigentliche Falsche bezeichnung der Maßeinheiten zu ändern, geboren war das "bi" in den Maßeinheiten. Aus den "falschen" 1024 Kilobyte (1,024MB) wurde also 1024 Kibibyte (1 MiB).

Somit differenziert man nun expliziet zwischen Metrischer einheit (bsp. 1000) zu Binär (1024)

Ergo;

1 Kilobyte = 1000 Byte (Metrisch)
1 Kibibyte = 1024 Byte (Binär)



Man sollte solchen Menschen aber keinen vorwurf machen, denn irgendwie hat es Microsoft mitlerweile 15 Jahre lang versäumt die dinge richtig zu stellen. Windows, zeigt immernoch die Metrischen einheiten an wärend die Größenanzeige, also die angezeigte Zahl, allerdings richtig, in Binärer, umrechnung erfolgt. (Das heist Praktisch das sämmtliche Bestriebsysteme seit nun mehr 15 Jahren die Falsche Maßeinheit anzeigen, praktisch der längste ungefixte Bug ever, meiner Meinung nach)

Ergo, noch mehr verwirrung der Anwender.

Darum zeigt eine Platte mit 250GB auf dem Label nur ~233GB unter Windows (o.ä.) an, wenn man jetzt das von Windows gesetzte GB durch das richtige GiB kürzel ersetzt, würde die Anzeige auch stimmen.
Stadessen wundern sich viele leute immernoch wieso die angezeigte Größe vom Etikett auf der Platte abweicht., denn dort stehen 250GB (Was auch OK ist) und unter Windows 233GB (was aber falsch ist).
250GB = ~233GiB (Gibibyte)


Nahh, verwirrung Komplett? :P

http://de.wikipedia.org/wiki/Byte

This article has been read 692 times.


Comments (1)

  • 1

    by DeaD_EyE (Monday, December 26th 2011, 10:58pm)

    Ich hatte mich mit dem Thema damals auch auseinander gesetzt. Ich finde den Binärprefix etwas komisch. Erinnert mich immer an Teletubbies.

Blog navigation

Next article

God damn WAMP...

by MadMakz (Monday, November 28th 2011, 6:16pm)