Sie sind nicht angemeldet.

Blog

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: sourceserver.info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alle Artikel (24)

24

browsersicherheit DOT info

Von MadMakz (Mittwoch, 26. Februar 2014, 23:47)

UnitedInternet/GMX/Web.de/1und1 “Warnt” neuerdings beim Aufruf schön mit einem “Die Sicherheit ihres Rechners wird durch ein <Browsername hier> Add-On eingeschränkt”.


Folgt man der “Hilfe” um dies zu beheben wird einem schön eingeflößt u.a. das Addon “Adblock” zu entfernen. http://www.browsersicherheit.info/ NICE TRY!

Es mag zwar sein das es gefälschte Add-Ons diverser Populärer Erweiterungen gibt, aber die Warnung gibt es auch wenn es sich um ein original Add-On handelt.

Dieser Artikel wurde bereits 219 mal gelesen.


Windows 8 / Windows Server 2012 weigert sich auf Festplatten mit weniger als 90GB zu installieren.

Dies ist vor allem ärgerlich bei kleinen SSD’s oder Virtuellen Servern.

Mit einem einfachen Trick kann man Windows 8 / 2012 aber doch dazu bewegen auf kleineren Partitionen zu installieren. Völlig ohne geändertem Installationsmedium.

Installiert wird Windows 8 / 2012 erst völlig normal vom gewünschten Medium. Also ISO (bsp. VM) oder DVD.

Dieser Artikel wurde bereits 160 mal gelesen.


22

SSLgen 0.5

Von MadMakz (Samstag, 23. Februar 2013, 18:54)

Nach knapp einem Jahr mal ein update zu SSLgen.

http://labor.spiffytek.com/sslgen/

Features:

Dieser Artikel wurde bereits 162 mal gelesen.


21

LVM Image Backup und Restore mit pbzip2

Von MadMakz (Montag, 14. Januar 2013, 10:55)

Vorteil von pbzip2: Multicore Unterstützung.

An pbzip2 wird mittels dem -p Switch definiert wieviele CPU-Kerne benutzt werden dürfen. In dem Beispiel sind es zwei (-p2).

Backup:

Quellcode

1
nohup dd if=/dev/<LVM Gruppe>/<LVM Disk> bs=512K | pbzip2 -p2 -9 > <Backupname>.bz2 &


Restore:

Quellcode

1
nohup pbzip2 -p2 -dcf <Backupname>.bz2 | dd of=/dev/mapper/<LVM Disk in welche das Backup gespielt werden soll> &

Dieser Artikel wurde bereits 114 mal gelesen.

Tags: Linux, Backup, howto, kvm, lvm, pbzip2, restore


20

"High-Load" >ksoftirqd< auf Debian Squeeze

Von MadMakz (Donnerstag, 27. September 2012, 02:05)

Auf einer meiner Root-Kisten viel mir seit längerem ein rech hoher Idle-Load von 1.7 -1.8 auf.

Heute habe ich mich dem mal angenommen.

Also via

Quellcode

1
ps -eo pcpu,pid,user,args | sort -k 1 -r | head -10

geprüft was für ein prozess am meisten CPU frisst und siehe da es taucht der "ksoftirqd" gleich zwei mal auf mit je rund 20%.

Dieser Artikel wurde bereits 149 mal gelesen.


19

SSLgen

Von MadMakz (Montag, 14. Mai 2012, 16:25)

Kurz vorweg; Ich bin auf meinem kleinen VPS von ISPcp auf I-MSCP umgestiegen.
Der große vorteil von I-MSCP ist der Support von SSL Zertifikaten per domain (eintragbar via GUi, änlich Kloxo) und Multi-SSL per IP out-of-the-box mit Apache 2.2+.

Nun kennt man ja das "Problem" das man SSL Zertifikate praktisch immer extra über eine Shell/Kommandozeile erstellen muss.

Dieser Artikel wurde bereits 244 mal gelesen.


Für die SteamCommunity Anzeige auf meinen Websites (u.a. nucleardawn.de), welches eine leicht abgeänderte Version dieses vB Addons ist (Ja ich weiß, geht auch schöner wenn man die Community APi nutzen würde), stand ich vor dem Problem das file_get_contents() bei Timeouts immer ein nervendes PHP Warning von sich gibt. Nervend deswegen weil 1. meine version des Scripts bereits ein Errorhandle besitzt und 2. der Fehle ...

Dieser Artikel wurde bereits 257 mal gelesen.


17

God damn WAMP...

Von MadMakz (Montag, 28. November 2011, 18:16)

Habe mal wieder meine VM's neu eingerichtet und mich mal wieder nach neuen WAMP Packeten umgesehen. (Wer's nicht weis, meine Web Entwicklung betreibe ich in einer Windows XP SP3 VM)

Dabei bin ich diesmal auf AMPPS gestoßen. Endlich mal Ein WAMP welches auch gleich Perl und Python mit sich bringt.

Dieser Artikel wurde bereits 56 mal gelesen.


16

Kilobyte <> Kibibyte

Von MadMakz (Mittwoch, 23. November 2011, 22:22)

Zur erinnerung "Kilobyte" ist eine "erfindung" des Metrischen Systems, denn Kilo = 1000.

Diese Größenbezeichnung ist also falsch wenn es um Binär einheiten geht, denn man benötigt dort z.B. 1024 Bytes zur nächst Größeren einheit und nicht 1000.

Darum hat man sich später überlegt diese eigentliche Falsche bezeichnung der Maßeinheiten zu ändern, geboren war das "bi" in den Maßeinheiten. Aus den "falschen" 1024 Kilobyte (1,024MB) wurde also 1024 Kibibyte (1 MiB).

Dieser Artikel wurde bereits 67 mal gelesen.


Wieso macht man sowas?

Nach meinem Artikel "Strom sparen, durch geschicktes scripten" habe ich mir überlegt, was ich als nächstes mit meinem Server testen kann. Da ich zwischendurch noch Probleme mit dem Dienst "Anacron" hatte, der verzögert Aufgaben ausführt, wollte ich erst ein Python-Script schreiben, welches wie der Crontab aufgebaut ist und eine ...

Dieser Artikel wurde bereits 518 mal gelesen.

Tags: D-Link, Debian, DI-524, masquerading, MTU, Passthrough, pptpd, VPN

Kategorien: Allgemein


14

Strom sparen, durch geschicktes scripten

Von DeaD_EyE (Sonntag, 5. Juni 2011, 20:42)

Einführung
Viele Admins, die sich ausgiebig mit Servern beschäftigen, haben meistens auch einen (Test-)Server zu Hause stehen.
Meist sollen diese Server im Regelfall zu irgendwelche Uhrzeiten bestimmt Aufgaben erfüllen. Vor diesem Problem stand ich letztens. Mein Server soll um 3 Uhr morgens ein Datenbank-Backup machen und mit apt-mirror meinen Debian.Mirror auffrischen. Die restliche Zeit ist er ungenutzt. Hin und wieder schal ...

Dieser Artikel wurde bereits 990 mal gelesen.

Tags: ACPI, Aufwecken, Geld sparen, Magic Paket, Wakeup, WOL

Kategorien: Allgemein


13

Bonding-Test

Von DeaD_EyE (Sonntag, 29. Mai 2011, 17:37)

Seit ein paar Tagen beschäftige ich mich mit dem Thema Bonding. Dabei handelt es sich nicht um eine Sexualpraktik, sondern um das Bündeln von Netzwerkkarten.
Die großen Hersteller verschiedener Switches nennen das unter anderem auch:
  • Port Trunking
  • Etherchannel
  • Link Aggregation

Dieser Artikel wurde bereits 516 mal gelesen.


12

Tipp zur Validierung bei Shellscripten

Von Impact (Samstag, 30. April 2011, 13:32)

Wenn man Shellscripte schreibt müssen diese stets validiert werden, da kommt man nicht drum herum
Meistens kommt dann eine Ausgabe a´la

Quellcode

1
So nicht Freundchen -> Exit

Wenn man nun mehrere Inputs so validiert, wird schnell klar das der jenige nur ein Bruchteil davon sieht.
Mein Tippt so etwas zu Lösen ist folgende.

Dieser Artikel wurde bereits 394 mal gelesen.

Tags: shellscript, Validierung, Variable

Kategorien: Bash


11

Shell-Code zum Frühstück

Von DeaD_EyE (Donnerstag, 21. April 2011, 08:13)

Ich wurde gefragt, wie das nochmal mit dem überspringen der Abfrage beim hldsupdatetool unter Linux funktioniert.

Es gibt dafür viele Ansätze. Einer ist z.B. das Umleiten von "Yes" direkt an das Programm hldsupdatetool.

Quellcode

1
echo "Yes" | ./hldsupdatetool.bin


Ein weiterer Ansatz wäre Here-Document:

Quellcode

1
2
3
./hldsupdatetool.bin <<HIER_IST_DAS_ENDE
Yes
HIER_IST_DAS_ENDE


Im Regelfall verwendet man EOF für END-Markierung:

Quellcode

1
2
3
./hldsupdatetool.bin <<EOF
Yes
EOF

Dieser Artikel wurde bereits 605 mal gelesen.

Tags: Here-String, here-doc

Kategorien: Allgemein


10

Waffen den Spielern beim Spawn automatisch geben

Von DeaD_EyE (Dienstag, 22. März 2011, 13:54)

Einführung
In dem Artikel Waffen der Spieler entfernen... habe ich beschrieben, wie man verhindern kann, dass durch das Entitie "game_player_equip" dem Spieler beim Spawn automatisch bestimmte Waffen gegeben werden. Manche möchten z.B. nicht die AWP auf der Map haben. In diesem Artikel will ich euch den umgekehrten Weg zeigen. Ausschlaggebend war dies ...

Dieser Artikel wurde bereits 737 mal gelesen.

Tags: Waffen, stripper, weapon, maps, spawn

Kategorien: SRCDS


9

Backupscript für Webserver und MySQL

Von DeaD_EyE (Montag, 21. März 2011, 23:05)

Sinn des Scripts
Ich habe angefangen für sourceserver.info ein Backupscript zu schreiben, welches die Datenbank und den Inhalt vom FTP sichert. Es sichert die SQL-Dateien mit dem Datumsstring + den Suffix mit bzip2-Kompression. Das FTP-Verzeichnis über lftp mit "mirror" gesichert und danach als tar mit bzip2 kompression abgespeichert. Der Dateiname des Archivs setzt sicht auch aus Datumsstring + Suffix zusammen.

Dieser Artikel wurde bereits 400 mal gelesen.

Tags: Backup, MySQL, Script, Webserver

Kategorien: Allgemein


8

ESL-Config Downloader

Von DeaD_EyE (Dienstag, 8. März 2011, 20:10)

Ich hab mal ein kleines Python-Script geschrieben, welches die ESL-Configs nur herunterlädt, wenn diese auf dem ESL-Server neuer sind, als die gespeicherten. Das Script lädt die cssconfig.zip in dem Verzeichnis herunter, in dem sich auch das Script befindet. Nach dem Download wird das Zip-Archiv entpackt und ein Shell-Script ausgeführt, dass sich im gleichen Verzeichnis befindet.

Dieser Artikel wurde bereits 668 mal gelesen.

Tags: Configs, Downloader, ESL

Kategorien: SRCDS


7

Waffen der Spieler entfernen...

Von DeaD_EyE (Freitag, 25. Februar 2011, 13:38)

Waffen restricten? Fehlanzeige!
Viele kennen das Problem. Man hat eine Lieblings-Map wie awp_lego2 oder ähnliches, auf der zwar keine Waffen herumliegen, die Spieler aber von Anfang an eine Deagle, AWP und Messer haben. Viele kennen sicherlich das Plugin Stripper: Source, welches herumliegende Waffen auf einer Map dynamisch entfernen kann, ohne dabei die Map selbst zu ändern.

Dieser Artikel wurde bereits 3 236 mal gelesen.

Tags: Source, Waffen, entfernen, restricten, stripper

Kategorien: SRCDS


Heute beim Durchlesen der HLDS-Mailing-List, bin ich auf das hier gestoßen:

Zitat

Hi!
Anyone here that has any log-scripts for their hlds/srcds setups that moves yesterdays logs to a folder with yesterdays date?
Windows/Unix
------
//Rikard 'Zapy' Bremark



Er möchte also ein Script, dass die Logdateien des Servers in Unterverzeichnisse packt, die das jeweilige Datum haben.
Die erste Antwort auf seinen Beitrag hatte schon eine sehr einfache Lösung parat.

Dieser Artikel wurde bereits 442 mal gelesen.

Tags: Datum, Logs, Python, sortieren, SRCDS

Kategorien: Python, SRCDS